Produkte
Marken-Übersicht
4

Arena Verlag Der Schöne-Träume-Laden
22 Gutenacht-Geschichten

Beschreibung

Öffnet man die Ladentür ertönt das entzückende Ping-ping-ping! der kleinen Türglöckchen und schon befindet man sich im gemütlich-verträumten Reich der drei Freunde. Jeder Besucher ist hier willkommen: Ob ein zappeliges Elfenkind, ein ängstlicher kleiner Fuchs, das kribbelige Menschenmädchen Milly, der sehnsüchtige Kapitän Knüttel oder ein schlafloses Glühwürmchen – im Schöne-Träume-Laden gibt es für jeden einen liebenswerten Einschlaf-Tipp!

Ein Vorleseschatz mit 22 originellen Gutenacht-Geschichten und großem Themenspektrum! Mit traumschönen farbigen Illustrationen von Julia Bierkandt auf jeder Seite und edler Silberfolienprägung auf dem Cover. Sowie kleinen DIY-Tipps rund um das Thema Einschlafen am Ende des Buches.



  • Technische Daten
  • Länge: 17.00 cm
  • Höhe: 24.00 cm
CHF 16.90 / Stk Preis inkl. 2.5% MwSt
In den Warenkorb +
Produkt-Nr.: 666.050

Beschreibung

Öffnet man die Ladentür ertönt das entzückende Ping-ping-ping! der kleinen Türglöckchen und schon befindet man sich im gemütlich-verträumten Reich der drei Freunde. Jeder Besucher ist hier willkommen: Ob ein zappeliges Elfenkind, ein ängstlicher kleiner Fuchs, das kribbelige Menschenmädchen Milly, der sehnsüchtige Kapitän Knüttel oder ein schlafloses Glühwürmchen – im Schöne-Träume-Laden gibt es für jeden einen liebenswerten Einschlaf-Tipp!

Ein Vorleseschatz mit 22 originellen Gutenacht-Geschichten und großem Themenspektrum! Mit traumschönen farbigen Illustrationen von Julia Bierkandt auf jeder Seite und edler Silberfolienprägung auf dem Cover. Sowie kleinen DIY-Tipps rund um das Thema Einschlafen am Ende des Buches.



  • Technische Daten
  • Länge: 17.00 cm
  • Höhe: 24.00 cm
Geschenk - Gutscheine Geschenk- Gutscheine

Wir nutzen Cookies, um Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren.

Ok, verstanden