5

Die Turnachkinder im Winter

Beschreibung

»Obwohl in einer Zeit spielend, da die 'Seeweis' (heute Museum Bellerive) noch 'ein Stück weit draussen vor der Stadt auf dem Lande lag' und in der Stadt selbst, in Zürich, allabendlich der Laternenmann die Strassenlampe anzündete, sind die Erlebnisse der Turnachkinder noch frisch und gut nachvollziehbar. Auch wenn statt der Autos die Pferdekutschen das 'Szenenmobiliar' bilden, auch wenn sich eine heutige Züricher Familie wohl kaum noch so viel Personal leisten kann; nämlich ein Kindermädchen Sophie, eine Köchin Balbine und einen Hausknecht Ulrich:Schwimmenlernen dürfte noch heute mit den gleichen Gefühlen und Erfahrungen verbunden sein wie damals, als Lotti Turnach es lernte, und das Herzklopfen beim Beschreiten verbotener Wege wird auch heutzutage noch so gespürt, wie es die Turnachkinder erlebten.

'Die Turnachkinder im Winter' erzählt vom Leben in der Stadt. Der Schulalltag rückt in den Vordergrund, Kameradschaft, Zivilcourage werden am Beispiel des elfjährigen Hans Turnach zum Erlebnis.

Autor: Bindschedler Ida, Gmünder-Müller Ursula (Illustr.)
Produktart: Buch
Einbandart: Fester Einband
Verlag: Oratio
Erscheinungsjahr: 2006
Auflage: 2. A
Seiten: 211 Seiten
Sprache: Deutsch
Gewicht: 393 g


  • Technische Daten
  • Länge: 22.50 cm
  • Breite: 14.50 cm
  • Höhe: 2.70 cm
Produkt-Nr.: 666.126
Stückpreis
inklusive 2.5% MwSt
CHF 27.80 / Stk
Geschenk- Gutscheine

Wir nutzen Cookies, um Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren.

Ok, verstanden